17.07.2016, von Markus Tost

Fahrsicherheitstraining

am TrÜbPl Baumholder

Zu den Aufgaben des THW gehört nicht nur das Umgehen mit den ensprechenden Gerätschaften unserer Ausrüstung, sondern vor allem auch der richtige und sichere Umgang mit den Fahrzeugen im Straßenverkehr.

Hierzu finden regelmäßig auch Übungen statt, in der das Können der Fahrer gefordert und gefördert wird. Auf einer simulierten Straße auf dem Truppenübungsplatz (TrÜbPl) Baumholder können die Fahrer (hier Klasse C/CE) die Fahreigenschaften der verschiedenen Fahrzeuge praktisch erproben. Darunter gehören beispielsweise Gefahrbremsungen bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten als auch auf trockener und nasser Fahrbahn. Besonders das schnelle Fahren in Kurven (bspw. bei einer Einsatzfahrt) birgt viele Tücken und somit Gefahren; deshalb ist es uns wichtig, gut ausgebildete Kraftfahrer, die ihr Fahrzeug verstehen, in den Einsatz zu schicken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: